Pass dein Fahrrad in 5 einfachen Schritten an
Fahr besser, stärker, gesünder!

Rennrad
Größe des Fahrers Innenbein Empfohlene Rahmengröße Herren Empfohlene Rahmengröße Damen Kettenblattlänge
Fuß und ZollcmZollcmcmGrößecmGrößemm
4'11" - 5'1" 150 - 15526" - 28"66 - 7146 - 47XXS44 - 46XXS165
5'1" - 5'3" 155 - 16027" - 29"69 - 7448 - 49XS47 - 49XS167.5
5'3" - 5'5" 160 - 16528" - 30" 71 - 7650 - 51XS/S50 - 52S170
5'5" - 5'7"165 - 17029" - 31" 74 - 7952 - 53S53 - 54M170
5'7" - 5'9" 170 - 17530" - 32" 76 - 8154 - 55M55 - 56M/L172.5
5'9" - 5'11" 175 - 18031" - 33" 79 - 8456 - 57M/L57 - 58L172.5
5'11 - 6'1" 180 - 18532" - 34" 81 - 8658 - 59L58 - 59XL175
6'1" - 6'3" 185 - 19033" - 35" 84 - 8960 - 61XL60 - 61XL177.5
6'3" - 6'5" 190 - 19534" - 36" 86 - 9162 - 63XXL62 - 63XXL180

Wie man die richtige Rahmengröße wählt


Die einfache Methode, die früher verwendet wurde, war, über dem Oberrohr des Rads zu stehen (ohne Schuhe). Dein Schritt sollte sich 3-5cm (1-2 Zoll) über dem Rohr bei Rennrädern befinden. Heutzutage ist diese Methode sehr unpräzise, vor allem wegen der Vielfalt an verwendeten Fahrradrahmen. Ein Beispiel ist der Unterschied zwischen klassischer Geometrie mit dem horizontalen Oberrohrrahmen und Rahmen mit schräger Geometrie.

Wie man die richtige Kettenblattlänge wählt


Die Kettenblattlänge hängt vor allem von der Größe des Fahrers und dessen Fahrstil ab. Längere Kettenblätter werden empfohlen, wenn du schwere Gänge (und eine niedrigere Kadenz) gewohnt bist, da dir lange Kettenblätter mehr Hebelwirkung ermöglichen.

Wenn du in einer höheren Kadenz fährst, werden kürzere Kettenblätter empfohlen. Die allgemeine Empfehlung für ein Mountainbike ist ein Kettenblatt, das 2,5 mm bis 5mm länger als das eines Rennrads ist. Das bedeutet, dass du, wenn du Rennradkettenblätter mit einer Länge von 172,5 mm hast, Mountainbikekettenblätter mit einer Länge von etwa 175 mm haben solltest.

MTB und Hybridfahrrad
Größe des Fahrers Innenbein MTB - Hardtail (voll gefederte Rahmen ein Zoll kleiner empfohlen) Hybridfahrrad Kettenblattlänge
Fuß und ZollcmZollcmZollGrößeZollcmmm
4'11" - 5'3" 150 - 16026" - 29"66 - 7413", 14"XS13", 14"47 - 49170
5'3" - 5'7" 160 - 17028" - 31"71 - 7915", 16"S15", 16"50 - 52172.5
5'7'' - 5'11" 170 - 18030" - 33" 76 - 8417'', 18''M17'', 18''53 - 54175
5'11 - 6'1" 180 - 18532" - 34" 81 - 8619", 20''L19", 20''55 - 57177.5
6'1" - 6'3" 185 - 19033" - 35" 84 - 8921'', 22"XL21'', 22"58 - 61180
6'3" - 6'5" 190 - 19534" - 36" 86 - 9123'', 25"XXL23'', 25"61 - 63180

Wie man die richtige Rahmengröße wählt


Die einfache Methode, die in der Vergangenheit verwendet wurde, besteht darin, dass man in Socken über dem Oberrohr des Fahrrads steht. Dein Schritt sollte sich bei Mountainbikes etwa 7-10 cm über dem Rohr befinden. Heutzutage ist diese Methode relativ unpräzise und gerade in Hinblick auf die verschiedenen Bauarten der Rahmen oft sinnlos. Ein Beispiel ist der Unterschied zwischen der Standardgeometrie der Hardtails und der verschiedenen Geometrie voll gefederter Mountainbikes.

Wie man die richtige Kettenblattlänge wählt


Sie geht vor allem von der Größe des Fahrers und dem Fahrstil aus. Für die Fahrt in schweren Gängen (und bei niedriger Kadenz) sind längere Kettenblätter empfohlen (diese bieten eine stärkere Hebelwirkung). Für die Fahrt in hoher Kadenz empfehlen sich kürzere Kettenblätter. Für die Fahrt auf Mountainbikes werden generell um 2,5-5 mm längere Kettenblätter als auf Rennrädern empfohlen. Das bedeutet, dass du, wenn du auf deinem Rennrad Kettenblätter in einer Länge von 172,5 mm hast, du auf deinem Mountainbike Kettenblätter mit einer Länge von 175 mm haben kannst.

Kinder
Alter Größe des Kindes Innenbein Radgröße (Durchmesser)
 Fuß und ZollcmZollcmZollcm
2-4 Jahre2'10'' - 3'4''85 - 10012"3012"30
3-5 Jahre3'1'' - 3'7''95 - 11014"3614"36
5-7 Jahre3'7'' - 4'0''110 - 12016"4116"41
7-9 Jahre4'0'' - 4'5'' 120 - 13520"5120"51
9-11 Jahre4'5'' - 4'9''135 - 14524"6124"61
11 und älter4'9'' und größer145 und größer26"6626"66

Wie man die richtige Rahmengröße wählt


Eine einfache Methode, um die richtige Größe eines Kinderfahrrads zu bekommen ist, es nach der Größe der Räder des Fahrrads zu wählen. Wie in der Tabelle oben gezeigt, ist es am einfachsten, ein Fahrrad zu kaufen, das den selben Raddurchmesser wie die Innenbeinlänge deines Kindes hat. Bitte stelle sicher, dass die Sattelhöhe des Fahrrads in einem größeren Ausmaß angepasst werden kann. Ebenfalls wichtig ist es, auf die Qualität der Bremsen des Kinderfahrrads zu achten. Wenn das Fahrrad eine Handbremse hat, lass dein Kind ausprobieren, ob es damit wirklich umgehen kann.